1860 Mnchen weiter ohne Niederlage

1860 Mnchen ist in der 2. FuballBundesliga weiterhin ohne Saisonniederlage. Im Spiel beim VfL Bochum musste sich die Mannschaft von Trainer Reiner Maurer aber mit einem 0:0 begngen.

Vor 13 098 Zuschauern in Bochum waren die Hausherren die spielfreudigere Mannschaft, konnten 1860Keeper Gabor Kiraly aber nicht berwinden. Mnchen verpasste am 5. Spieltag in der Tabelle den Sprung auf einen Aufstiegsplatz.

Der VfL Bochum begann das Match dominant und erarbeitete sich auch gute Torchancen. Kiraly parierte aber die Schsse von Marc Rzatkowski (6. Minute) und Alexander Iaschwili (12.). Zudem traf der Bochumer Zlatko Dedic (7.) nur das Lattenkreuz. Mnchen lste sich erst nach 20 Minuten vom Bochumer Druck und wurde gefhrlich. Marin Tomasov (22.) und Benjamin Lauth (27.) verfehlten jedoch das Bochumer Tor.

Im zweiten Abschnitt mhte sich Bochum ebenfalls vergeblich. 1860 stand stabil in der Verteidigung, verpasste aber den mglichen Siegtreffer. Kai Blow scheiterte mit einem Kopfball in der 70. Minute an VfLSchlussmann Andreas Luthe.

Leave a Comment